Diagnostik

  • top-diagnostik01
  • top-diagnostik02
  • top-diagnostik03

Den Schwerpunkt der Diagnostik sehen wir im Bereich der Lernprozessbegleitenden Diagnostik, um den Schülerinnen und Schülern eine individuell angepasste Unterstützung in ihrem Lernprozess bieten zu können.

Eine Diagnostik im Rahmen einer sonderpädagogischen Überprüfung findet statt, wenn Regelschule und Förderzentrum der Meinung sind, dass eine Schülerin, ein Schüler nicht allein mit den Möglichkeiten der Regelschule zu fördern ist oder Eltern einen Antrag auf Überprüfung stellen.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Es liegt ein Lernplan vor, aus dem hervorgeht, welche Fördermaßnahmen die Regelschule seit mindestens 3 Monaten anwendet.
  • Der Schüler/die Schülerin besucht höchstens die 4. Klassenstufe.
  • Aus den Zeugnissen ist deutlich zu ersehen, dass die Leistungen nicht den Anforderungen der Regelschule genügen.

Kommentare sind deaktiviert.